Benefizgolfturnier in Dortmund

Am Samstag, den 15.09.2018 trafen sich auf der Anlage der Golfrange Dortmund bei herrlichem Sonnenwetter 61 aktive Golfer zum Benefiz-Golfturnier zu Gunsten der Deutschen Sepsis-Hilfe e.V.

Begrüßt wurden die Teilnehmer durch die Vertreter der DSH: Arne T., Marc D., Frank K. und Nicole F.. Fachkundig wurde über die Hintergründe zum Thema Sepsis und die Folgen aufgeklärt. Viele interessante Gespräche sind so entstanden.

Nach erfolgter Turniervorbereitung konnte sich jeder Teilnehmer über ein kleines Startgeschenk in Form eines Golfballes, eines Ballmarkers mit Logo der Deutschen Sepsis Hilfe e.V. freuen. Anschließend ging es für die Teilnehmer auf die 9. Loch Turnierrunde.

Nach der erfolgreicher Turnierrunde konnten die Teilnehmer an einem kleinen Kurz-Parcours teilnehmen. Dabei wurde das Können beim Langen Put (12 m), Chip über den Bunker oder Pitch über 46 m gefordert.

Bei der Preisverleihung, die kurzfristig auf die Terrasse der Gastronomie Hufeisen verlegt wurde, konnte sich Axel K. bei allen Teilnehmern für die sportlich guten Ergebnisse bedanken. Die Preisverleihung wurde durch die zahlreichen Spenden gestützt. An dieser Stelle möchten wir uns recht herzlich bei Golf24, Nic Barns, Golfrange Dortmund, Axel K., Michael Richter und der Gastronomie Hufeisen für die große Unterstützung bedanken. Ganz spontan wurden von Herrn Michael Tracz zur Preisverleihung zwei Hotelgutscheine des Sporthotels Alpenblick, Zell am See, übergeben, die meistbietend versteigert werden konnten.

 

Axel K.