7. Symposium für Infektionskrankheiten Im Klinikum Dortmund Mitte

 

Anlässlich des World-Sepsis-Day waren wir am Freitag, den 14.09.18 mit einem Informationsstand auf dem 7. Symposium für Infektionskrankheiten im Klinikum Dortmund Mitte vertreten.

Etwa 50 Ärzte und zum Teil auch Pflegepersonal nahmen an der Vortragsveranstaltung teil. Da wir einen zentralen Platz für unseren Informationsstand hatten, konnten wir viele interessante Gespräche führen, um so auf die Sepsis-Hilfe aufmerksam zu machen. Unser Informationsmaterial wurde an alle Teilnehmer verteilt.

Arne T. sorgte mit seinem Klavierspiel im Foyer des Krankenhauses stehts für eine wunderbare Atmosphäre.

Abschließend kann gesagt werden, dass die Veranstaltung ein großer Erfolg war und daher auch in 2019 wieder stattfinden soll. Voraussichtlich soll sie dann auch für Patienten und weiteres Pflegepersonal stattfinden.

Axel K.