Einladung zum ersten fränkischen Sepsistreffen für Angehörige und Betroffene

Liebe fränkische Sepsisgemeinde,

wie in meiner Mail vom 03. September bereits „angedroht“, lade ich Euch herzlich zum ersten fränkischen Sepsistreffen für Angehörige und Betroffene ein.
Ich habe es endlich geschafft, eine fast barrierefreie Gaststätte für ein Treffen zu finden. Es ist für Rollstuhlfahrer nur eine Stufe zu überwinden, die Toiletten sind ebenerdig und man stellt uns einen ruhigen Nebenraum zur Verfügung.

  • Wann: Samstag, 23. November 2019, 14.00 Uhr bis ca. 17.00 Uhr
  • Wo: in den Gasthof „Schiller“ in 96129 Wernsdorf, Amlingstadter Straße 14
  • geplanter Vortrag: Mein Ergotherapeut würde einen kurzen Vortrag zum Thema "kognitive Beeinträchtigungen" halten und uns dazu auch ein paar Übungen ohne Hilfsmittel vorstellen.


Anmeldung bitte bis 16. November 2019 an franken@sepsis-hilfe.org.

Wie wichtig gerade für Betroffene und natürlich auch für die Angehörigen der persönliche Austausch ist, brauche ich nicht nochmal betonen.

Ich freue mich über zahlreiches Erscheinen, darauf Euch endlich persönlich kennen zu lernen, bzw. wieder zu sehen, denn nur gemeinsam sind wir stark und können auch etwas bewegen

Bis dahin liebe Grüsse

Stefan