Alb-Marathon 2012

Am 27.10.2012 war es wieder soweit: Das Team um unser Mitglied Volker Hägele startete für die Deutsche Seüsis-Hilfe e.V. zum 22. Sparkassen Alb-Marathon in Schwäbisch Gmünd.

Es war frostig und der Lauf fand im Schnee statt. Mit unseren neuen Lauf-Shirts meisterten Volker Hägele und Roland Herkommer die 25 km. Herzlichen Glückwunsch!

In der Halle wurde ein Info-Stand errichtet, bei dem sich etliche Besucher über das Krankheitsbild Sepsis und seine Folgen informierten. Betreut wurde dieser Stand während des Laufes von einer jungen Medizinstudentin.

 

Hier finden Sie die Pressemitteilung vom 20.10.2012.

Während des Laufes - Volker Hägele
Das Laufteam und Standbetreuer