Presse und Medien 2012

Hier finden Sie die Übersicht zu den aktuellen Pressebeiträgen zu Sepsis im Jahr 2012, an denen die Mitglieder der Deutschen Sepsis-Hilfe e.V. beteiligt waren.

MediumName BeitragDatum
TV: mdr – Hauptsache gesundTodkrank durch Infekte09.02.2012
Print: Bild am SonntagFieber. Wenn der Körper kocht?19.02.2012
Print: Berliner KurierKatzenbisse29.02.2012
Vortrag für Patienten Gesundheits-Uni Jena Die ALERTS-Studie für unsere Patienten29.02.2012
Print: "Hauptsache gesund"Todkrank durch Infekt03.2012
Print: "TV Hören und Sehen"Blutvergiftung die unterschätzte Gefahr02.03.2012
TV: mdr AktuellSepsis20.03.2012
Print: "Super TV"Blutvergiftung. So vermeiden Sie Spätfolgen04.2012
Print: Apotheken UmschauBesser betreut15.04.2012
TV: FaktTodesursache Sepsis (externer Link)08.05.2012
Print: "bella"Blutvergiftung15.05.2012
Print: Kölner StadtanzeigerWenn der Körper gegen sich selbst kämpft17.07.2012
Radio: Offener Hörfunkkanal Jena (OKJ)Sepsis19.07.2012
Print: F.A.Z.Handgemacht und Hausgemacht12.09.2012
TV: rtl am MittagWelt-Sepsis-Tag13.09.2012
HessenschauErster Welt-Sepsis-Tag13.09.2012
Internet: wdr 4Online-Bericht13.09.2012
TV: ard MittagsmagazinSchnelltest bei Sepsis13.09.2012
TV: HessenschauWelt-Sepsis-Tag13.09.2012
Radio: Bayern 5Welt-Sepsis-Tag13.09.2012
Selbsthilfeabend: Sepsis von und für BetroffeneSelbsthilfeabend: Sepsis von und für Betroffene14.09.2012
Radio: D-Radio „Wissen“Sepsis10.10.2012
Print: Der SpiegelJede Stunde rettet Leben15.10.2012
TV: SWR, OdyssoDas Leben nach der Sepsis08.11.2012
Print: Freie PresseInfektionen oft handgemacht08.11.2012
Radio: Bayrischer Rundfunk, „B5 Gesundheitsmagazin“Lebensgefahr Blutvergiftung. Sepsis 23.12.2012
Print: Chance Jena, Selbsthilfe, Gesundheit, PräventionAufgepaßt. Jeder kann an einer Sepsis erkranken.Ausgabe 2012